Newsletter

MONITOR rechtliche Betreuung ist der Newsletter des büro|abel zu Entwicklungen und Neuigkeiten im Bereich der rechtlichen Betreuung, der in den Jahren 2014 und 2016 herausgegeben wurde.

Hier finden Sie die bisher versendeten Newsletter des büro|abel.


Newsletter Nr. 5, März 2016

Veränderungen beim büro|abel | Arbeitsgruppe Pflege und Betreuung bei Transparency Deutschland > lesen


Newsletter Nr. 4, April 2015

Erbengesellschaft: Unregulierte Berufe profitieren | Berufsbetreuer wegen gewerbsmäßiger Untreue verurteilt | Schwerpunktthema Betreuung beim ZDF | Forschungsbericht der Polizeihochschule sieht Betrugsrisiken bei rechtlicher Betreuung > lesen


Newsletter Nr. 3, Dezember 2014

Was muss sich ändern bei betreuungsrechtlichen Begutachtungen? Vorschläge zur Neustrukturierung des Gutachterwesens | Selbstverpflichtung mit vielen Fragen | Kontrolle von Betreuerhandeln nur noch auf postalischem Wege | Essener Werkstattgespräche gegründet: Mehr Aufmerksamkeit für die Erwachsenensorge > lesen


Newsletter Nr. 2, Juli 2014

Betreuerauswahl bleibt auch mit neuem Gesetz undurchsichtig | Wissenschaftler fordert „widerständige Professionalität“ in der Pflege | Betrug durch Manipulation von Gesundheitsdaten in der ambulanten Pflege | Drehstart zum ZDF-Fernsehfilm „Die Betreuungsfalle “(Arbeitstitel) > lesen


Newsletter Nr. 1, März 2014

Nachbarn machen erstaunliche Erfahrung und schlagen Alarm | Schwachstellenanalyse von Transparency Deutschland zu Pflege und Betreuung | Beratungsbericht des Landesrechnungshofes Brandenburg zur Betreuung | Verfassungsbeschwerde zu Menschenrechtsverletzungen in der Pflege | büro|abel mit neuem Webauftritt | büro|abel startet mit Beratungsangebot zu rechtlicher Betreuung > lesen


Im März 2016 ist die Herausgabe des Newsletters des büro|abel bis auf Weiteres eingestellt worden.

Anmerkung zum Hinweis im Newsletter Nr. 5 in eigener Sache: Derzeit ruht meine Mitarbeit in dieser Arbeitsgruppe.

 

 


Seitenanfang ^